Praxisgemeinschaft
Lu-Oggersheim
Praxisgemeinschaft
Lu-Friesenheim

Dr. med. Martin Edelhäuser
Dr. med. Esra Boeke

Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin
Telefon 06 21 - 68 49 10
Telefax 06 21 - 68 93 20

Online-Termin

Dr. med. Claus Mees zur Internetseite
Facharzt für Innere Medizin
Gastroenterologie, Diabetologe DDG,
Diabetologe LÄK-Ba-Wü, Arzt für Sportmedizin

Dr. med. Tina Kusma

Fachärztin für Innere Medizin
Telefon 06 21 - 69 30 60
Petra Frohnapfel zur Internetseite
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Telefon 06 21 - 69 33 56
Telefax 06 21 - 63 39 7 - 79
Marion Moghadam
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Telefon 06 21 - 67 50 11

Dr. med. A. Weimer
Dr. med. E. Bauer
Fachärzte für Allgemeinmedizin
Dr. med. Steffen Sprachmann
Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie,
Akupunktur, Manuelle Medizin, Naturheilverfahren
Marion Moghadam
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Telefon 06 21 - 67 50 11
Telefax 06 21 - 67 03 749

Schillerstraße 9a
67071 Ludwigshafen / Oggersheim

E-Mail: kontakt@praxis-gross-klein.de

Dr. med. Sonja Börstler
Dr. med. Ulrike Edelhäuser
Fachärztinnen für Kinder- und Jugendmedizin
Telefon 06 21 - 69 40 11
Online-Termin
Ärztehaus am Behringplatz
Berthold-Schwarz-Straße 26
67063 Ludwigshafen am Rhein


Telefax 06 21 - 63 19 94
E-Mail: friesenheim@praxis-gross-klein.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di, Do 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 17:00 Uhr Kinderarztpraxis geöffnet
Allgemeinmedizin- und Frauenarztpraxis sind Freitag nachmittag geschlossen!

Öffnungszeiten Allgemeinmedizin:
Mo. 8 - 18 Uhr | Di. 8 - 13 Uhr, 14 - 18 Uhr
Mi. 8 - 12 Uhr | Do. 8 - 12 Uhr, 14 - 19 Uhr
FR. 8 - 15 Uhr

 

Der Eingang befindet sich auf
der Gebäuderückseite im
Innenhof.

Ein Fahrstuhl/
Lift ist vorhanden.
Öffnungszeiten Kinderpraxis:
Mo. 8 - 12 Uhr, 14 - 17 Uhr
Di. 8 - 14 Uhr | Mi. 8 - 12 Uhr
Do. 8 - 12 Uhr, 14 - 17 Uhr
FR. 8 - 12 Uhr, 14 - 17 Uhr
Telefon 06 21 - 69 40 11
Ausserhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer: 116117
Ausserhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer: 116117

 

Datenschutzerklärung
 

Nutzung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter.

Sicherheit/Speicherung von Daten

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sog. Server-Logfiles):

  • Ihre IP-Adresse

  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer)

  • die Webseiten, die Sie bei uns besuchen

  • Datum und Uhrzeit sowie die Dauer des Besuches

  • http-Statuscode

  • Menge der gesendeten Daten

  • Browsertyp

  • Browser-Einstellungen

  • Betriebssystem,

Diese Daten werden von uns ausschließlich für den Zweck der Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebes unserer Webseite verwendet und nach 60 Tagen automatisch gelöscht.

Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Bezug zu persönlichen Daten und werden keinesfalls mit anderen persönlichen Daten zusammengeführt. Wir registrieren Ihre Zugriffe aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und Betriebssicherheit unserer Systeme zu sichern und um unbefugte Angriffe abzuwehren. Die Protokolldaten dienen damit ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse der Auswertung des Datenverkehrs auf unserer Webseite zur Steigerung Ihres Nutzungserlebnisses und zur allgemeinen Optimierung der Webseite.

Kontaktformular und Kontaktaufnahme per E-Mail

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Verwendung von Script-Bibliotheken (Webfonts, jQuery etc.)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Script-Bibliotheken und Schrift-Bibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Script-Bibliotheken oder Schrift-Bibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Reichweite dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat Gültigkeit für unseren Webauftritt unter http://www.praxis-gross-klein.de. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer verlinkten Website folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Cookies

Diese Website kann Cookies verwenden. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie ein, dass Cookies, wie unten beschrieben, auf Ihrem Endgerät platziert werden.

Cookies sind kleine Datenpakete, die eine Website an den Webbrowser Ihres Computers sendet, während Sie durch besagte Website navigieren. Sie haben unterschiedliche Zwecke, sollen aber vor allem Ihr Navigieren zwischen verschiedenen Seiten vereinfachen, in dem Ihre persönlichen Einstellungen gespeichert werden und so die Benutzerfreundlichkeit verbessert wird. Diese Cookies werden dann auf Ihrem Computer gespeichert, um ihn zu identifizieren.

Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, können entweder von unserer Website oder von einer Drittanbieter-Website eingestellt werden. Außerdem sind diese Cookies entweder sogenannte “session” oder “persistent” Cookies: ein Session-Cookie ist ein Cookie, das automatisch gelöscht wird, wenn der Benutzer den Browser schließt, während ein Persistent-Cookie auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert bleibt, bis es ein definiertes Ablaufdatum erreicht.

Datenweitergabe und Empfänger

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, außer

  • wenn wir in der Beschreibung der jeweiligen Datenverarbeitung explizit darauf hingewiesen haben.

  • wenn Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt haben,

  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  • im Falle, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht und

  • soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Wir nutzen darüber hinaus für die Abwicklung unserer Services externe Dienstleister, die wir sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt haben. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Mit welchen wir erforderlichenfalls Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DSGVO geschlossen haben. Diese sind Dienstleister für das Webhosting, den Versand von E-Mails sowie Wartung und Pflege unserer IT-Systemen usw. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich an den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der jeweiligen Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind oder unsererseits ein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht, werden die Daten gelöscht, wenn Sie zu diesen Zwecken nicht mehr erforderlich sind oder Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht machen.

Ihre Rechte

Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, welche Betroffenenrechte das geltende Datenschutzrecht Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt:

Das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Das Recht, gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Das Recht, gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben

Das Recht, gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Das Recht, Ihre gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung in die Zukunft gegenüber uns zu widerrufen.

Das Recht, sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde des Bundeslandes unseres oben angegebenen Sitzes oder ggf. die Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten von uns auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dies aus Gründe erfolgt, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Soweit sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke von Direktwerbung richtet, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht ohne das Erfordernis der Angabe einer besonderen Situation.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an uns.

Sie haben das Recht, sich bei Fragen rund um den Datenschutz oder mit Beschwerden an die rheinland-pfälzische Datenschutzbehörde zu wenden. Diese ist der

Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Postfach 30 40
55020 Mainz

Telefon: 06131/208-2449
Telefax: 06131/208-2497

E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de
Internet: www.datenschutz.rlp.de